Schneeschuhtour 05.-08.März 2022

Nach gemeinsamer oder individueller Anreise am Freitag und Samstag vormittag  starten wir unsere viertägige Schneeschuhtour von St. Anton/Arlberg zur Konstanzer Hütte, wandern am Freitag weiter zur Heilbronner Hütte, werden Samstag durch die Landschaft stapfen, evtl. auf einen kleinen Gipfel laufen und Sonntag zurück ins Tal wandern und wieder abreisen.

Vier Tage in den weißen, stillen Bergen, ohne Menschen und Skirummel, in den Rhythmus der Natur eintauchen. Wir schlafen in einfachen Winterräumen mit Ofenfeuer und versorgen uns komplett selbst. Für Anfänger*innen mit ein wenig Kondition geeignet, keine Ski- oder Bergerfahrung notwendig.

Für 4-8 Teilnehmer*innen

 

 

Schneeschuhe werden wir vorher ausleihen, du brauchst für die Tour einen großen Rucksack, einen (Hütten-)Schlafsack, eine Stirnlampe und wetterfeste Kleidung (Regenjacke und Regenhose bzw. Skihose).

Falls du Interesse hast schreibe mir oder ruf mich an, dann kann ich dir weitere Infos geben.

 

An- und Abreise:

Anreise:  mit dem Auto oder der Bahn bis St.Anton/Arlberg bis spätestens 14Uhr

Abreise: Sonntag,  ab Bahnhof St. Anton/Arlberg gegen 15Uhr

 

Beitrag (Orientierungsbeitrag - mehr dazu hier):

250.- Euro (inkl. Schneeschuhe und Lawinensets)

zzgl.  Anreise (Bahn- und Busticket für Hin- und Rückreise ca. 75 Euro mit Bahncard 25), Verpflegung

 

Anfragen und Anmeldung über die Termin-Seite.

  

 

BERGVAGABÜNDNIS

 

Kontakt

bergvagabuendnis@posteo.de

 

 

 

Basislager Bergvagabündnis:

Herberge auf dem Kulm

Weißig 7b

01796 Struppen