Ich möchte Euch in meinen Kursen und Seminaren die faszinierende Felsenlandschaft der Sächsischen Schweiz näher bringen und Euch die Möglichkeit geben, Euch selbst zu erfahren, indem wir die bizarren Gipfel des Elbsandsteingebirges besteigen, in die Ruhe des Waldes eintauchen und das Draußen-Unterwegs-Sein erleben.

In meinen Kursen lege ich Wert auf individuelle Betreuung, hohe Professionalität und Eure Sicherheit. Meine Kurse führe ich in Anerkennung und Rücksicht auf die traditionelle sächsische Kletterkultur durch. Eine vertrauensvolle Atmosphäre, miteinander ins Gespräch kommen, Natur beobachten & entdecken, eine Brotzeit – all das gehört für mich auch zu einem gelungenen Kurs- bzw. Seminartag.

 

Ich möchte dir durch die Naturerfahrung und meine Begleitung ermöglichen, vielleicht einen neuen Teil deines Selbst zu entdecken, innere und äußere Grenzen zu spüren und vielleicht auch Ängste zu überwinden, um lebendiger zu werden.

 

Ich freue mich, wenn ihr vorbei kommt!

 

Mirko Börner


Neuigkeiten

01. Januar 2020

Saisonrückblick 2019 und Ausblick 2020

 

Ein kleiner Rückblick auf die Bergvagabund-Saison 2019

Ich blicke voll Stolz und auch voll Dankbarkeit auf das Jahr zurück. 17 Kletterkurse, davon fünf Familienkletterwochen im Sommer, eine Osterwoche, die zweite Sandsteinzeit im Herbst, insgesamt 89 Teilnehmer und zwei Schulklassen.

Es war wieder ein tolles Jahr mit vielen schönen Kurstagen und auch eine volle Saison, bei der ich selbst leider kaum zu klettern kam, da als Herbergs- und Grundstücksvater auch noch einiges zu tun ist.
Ganz besonders freut mich, dass so viele von euch immer wieder kommen, dieses Jahr waren es 34 Teilnehmer, die schon ein- oder mehrmals mal da waren! Ein Familienkletterteam kam schon zum vierten Mal, 2020 ist schon für die fünfte Sommer-Kletterwoche reserviert, das wird wieder ein Spaß! Und es haben sich drei Männerkreise etabliert, die jedes Jahr wieder kommen, auch in 2020. Danke euch allen von Herzen! 

 

 Ausblick und Termine für 2020

Schneeschuhtour in den Alpen
Vom 12. bis 15.März biete ich eine viertägige Schneeschuhtour an. Wir fahren am Donnerstag gemeinsam mit dem Zug! nach St. Anton am Arlberg und werden von dort zur Konstanzer Hütte laufen und Freitag weiter zur Heilbronner Hütte, Samstag auf einen Gipfel steigen und Sonntag zurück reisen. Drei Tage in den weißen, stillen Bergen, ohne Menschen und Skirummel, in den Rhythmus der Natur eintauchen. Wir schlafen in einfachen Winterräumen mit Ofenfeuer und versorgen uns komplett selbst. 
- mehr zur Schneeschuhtour hier - 

Familienwochen
Es wird in 2020 nur drei Familienwochen in den Sommerferien geben mit max. 11 Teilnehmern sowie eine (Familien)-Osterkletterwoche.
Termine: 
 6.-9.April, 27.-31.Juli, 03.-07. oder 10.-14.August (je nach Anfrage), 24.-28.August

- mehr zu den Familienwochen hier - 
und hier ein Trailer aus dem Sommer 2017 - Kennwort bergvagabund

Kletter- und Selbsterfahrungswoche für Fortgeschrittene
Erstmals möchte ich eine ganze Woche anbieten für alle, die schon Klettererfahrung  haben. Du hast Lust, mal eine Woche nur etwas für dich zu tun, an einem ruhigen Ort zu übernachten, in einer kleinen Gruppe in den Wäldern unterwegs zu sein, zu klettern, gut zu essen, morgens Bioenergetik zu machen und abends im Council-Kreis zu sitzen? Dann ist diese Woche genau das richtige für dich. 
- mehr Infos zur Kletter- und Selbsterfahrungswoche hier - 

Sandsteinzeit - Selbsterfahrung und Klettern

Aufgrund privater Termine ist es noch nicht ganz klar, ob Bernd und ich nächstes Jahr wieder eine Sandsteinzeit machen werden.
In der Sandsteinzeit loten wir die Grenze zwischen Komfortzone und Neuland aus - sowohl am Fels als auch in unserem Leben. Nach zwei wundervollen und intensiven Seminaren 2018 und 2019 werden wir schauen, ob uns der Sandstein auch in 2020 ruft. Das Seminar ist ebenso geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene in Klettern oder Meditation. Falls du Interesse hast, kannst du dich gern unverbindlich melden.

Termin: 15-20.September 2020
- mehr zur Sandsteinzeit hier -

Kletterkurse
Neben diesen Projekten wird es noch einige wenige Kletterkurs-Wochenenden geben, primär für Einsteiger, das Niveau richtet sich jeweils nach den angemeldeten Teilnehmern bzw. ich schaue, dass es zusammen passt. Teilnehmerzahl 3-5 Teilnehmer. Die Wochenenden können auch um 1 oder 2 Tage verlängert werden. Neben den festen Terminen könnt ihr jederzeit nach anderen Terminen fragen, gerade auch unter der Woche sind weitere Kurse gut möglich.

  • 30.Mai - 01.Juni   Pfingstkurs 2 oder 3 Tage
  • 06. - 07.Juni        Kletterkurs Wochenende
  • 13. - 14.Juni         Kletterkurs Wochenende
  • 03. - 04.Oktober  Kletterkurs Wochenende

- Infos zu allen Kursen sowie Anmeldung hier -

Unterkünfte für Kurse

Als Unterkünfte empfehle ich folgende in 01796 Weißig (der Ausgangsort aller Kurse): Pension und Ferienwohnung Lindenhof, Ferienwohnung Billy, Ferienhäusel Hering, das Haus Grübler sowie den Laasenhof unweit von Weißig mit Pension und Bungalows (Ferienwohnungen).
 Die Herberge hier auf dem Kulm werden wir nur größeren Gruppen ab 8 Personen anbieten. Falls du mit einer Gruppe hier übernachten willst dann folge diesem Link.

 

Ich wünsche euch für die Winterzeit vor allem Ruhe und Zeit zur Einkehr, Loslassen von Altem und das Reifen von neuen Visionen.
Von Herzen

 

Mirko

Kontakt

post@bergvagabund.net

 

0160 / 93734714

 

Mirko Börner

Weißig 7b

01796 Struppen