Kurse & Seminare

Osterwoche 22.-25.April 2019

Vom 22.-25.4.2019 biete ich einen viertägigen Osterkurs an, ähnlich den Sommerwochen primär für Familien/Elternteile mit Kindern. Drei Klettertage und einen Höhlentag oder wenn gewünscht auch ein Klettersteigtag in Tschechien. Weitere Infos zum Ablauf und Unterkünften findet ihr unter den Familienwochen.

 

Beitrag (Orientierungsbeitrag - mehr dazu hier)

  • Erwachsene 260 Euro
  • Kinder 150 Euro

Kletterkurse für Einsteiger und Fortgeschrittene

Vom Einsteigerkurs, in dem ihr Abseilen und Sichern lernt und erstmals einen Gipfel besteigen könnt bis hin zum Vorstiegskurs, in dem ihr Vorsteigen mit Hilfe von Knotenschlingen und Bandmaterial sowie Standplatzaufbau und sicheres Nachholen lernt, könnt ihr schauen, was zu euren Bedürfnissen passt.

Du kannst auch einen individuellen Klettertag buchen, bei dem du allein (oder noch mit max. einer weiteren Person) mit mir gemäß deinen Fähigkeiten schöne Wege auf die bizarren Felstürme im Nachstieg erklettern kannst oder deine eigene Kletterpraxis vertiefen kannst.

 

Inhalt

  • ca. 7-8 Stunden Kurs
  • maximal 5 Teilnehmer
  • Kletterausrüstung
  • Betriebshaftpflicht für Sach- und Personenschäden

Beitrag (Orientierungsbeitrag - mehr dazu hier)

Tageskurs: 90 Euro

Zweitageskurs: 150 Euro

jeder weitere Tag: 60 Euro

(bei Buchung von vier Personen 10% Ermäßigung, bei fünf Personen 15%)

Individ. Klettertag - eine Pers. 150, zwei Pers. 220 Euro

 

Aktuelle Termine hier


Familienwochen

in den Oster-, Sommer- und Herbstferien

Eine Woche eintauchen in eine Welt voller Felsen, Wälder und Kinderträume. Die Familienwoche von BERGVAGABUND bietet euch jeden Tag ein spannendes und gleichzeitig entspanntes Naturabenteuer im Elbsandsteingebirge. Die Woche ist für alle geeignet, die gern einmal als Einsteiger ins Klettern hineinschnuppern wollen, bereits erste Klettererfahrungen in der Halle oder am Fels gesammelt haben oder auch eine gemeinsame Woche in der Natur mit ihrer Familie verbringen wollen.

Fünf Tage mit einem abwechslungsreichen Programm: Wir klettern an drei oder vier Tagen an vielen verschiedenen Sandsteinfelsen, seilen uns aus luftigen Höhen ab, tauchen an einem Tag in die dunklen, versteckten und geheimnisvollen Tiefen der Kluft- und Schichtfugenhöhlen hinab und können wahlweise auch eine klassische Stiegentour unternehmen, d.h. eine spannende Wanderung mit viel Auf und Ab auf Leiter- und Treppenwegen, für die das Elbsandsteingebirge auch bekannt ist. Die Tage gestalten wir gemeinsam nach euren Vorlieben.

Da wir jeden Tag in einem anderen Teil der Sächsischen Schweiz unterwegs sind, bekommt ihr einen guten Einblick in diesen wunderschönen Nationalpark mit seiner Geschichte und seiner weltbekannten Klettertradition. An drei der vier Tagen lassen wir die Autos stehen und können zu Fuß ab Weißig zu den Felsen laufen.

Mit einer Gruppengröße von 10-11 Personen (z.B. 5 Erwachsene, 5 Kinder) garantieren wir euch eine gute Betreuung mit vielen Gelegenheiten zum Klettern. Es kann ein Miteinander entstehen, bei dem die Kinder (und auch die Erwachsenen :-) andere Spielgefährten finden. Die Woche betreuen wir euch zu zweit, wobei wir von Montag bis Freitag jeweils von früh bis nachmittags in der Felsenwelt unterwegs sind, so dass am späten Nachmittag und Abend auch Zeit zur eigenen Gestaltung sein wird. Am letzten Abend können wir gemeinsam Grillen, Spielen und Zusammensein, entweder bei mir in Weißig oder an der Pension Laasenhof.

 

 

Unterkunft und Verpflegung sind nicht in der Kletterwoche inbegriffen. Empfehlungen für Unterkünfte in Weißig, von wo aus wir jeden Tag starten, sind unten genannt.

 

Aktuelle freie Termine für die Familienwochen findet ihr unter Termine.

An- und Abreise: selbstständig am Wochenende davor bzw. danach

Leistungen

• Fünf Tagesprogramme von Montag bis Freitag 9.00Uhr - ca. 17.00Uhr

• Betreuung durch Mirko und zweite Begleitperson

• Komplette Kletterausrüstung

• Betriebshaftpflichtversicherung

 

Unterkunft

nicht inbegriffen, Empfehlungen:

• Pension und Ferienwohnung Lindenhof (mit Frühstück) in Weißig

• Laasenhof (2km von Weißig) mit Pension & Bungalows (Ferienwohnungen, mit Frühstück)

• Ferienwohnung Billy in Weißig

• Ferienhäusel Hering in Weißig

• Haus Grübler in Weißig

 

Beitrag (Orientierungsbeiträge - mehr dazu hier)

• 320,- Euro Erwachsene

• 180,- Euro Kinder

 

Weitere Informationen gern auf Anfrage, am besten telefonisch.

 

Aktuelle Termine hier


Sandsteinzeit - Klettern und Meditation

Klettern ist ein Tanz von Kraft, Balance und Dynamik mit der Erdanziehung. Meditation ist eine Bewegung nach innen und in die Stille. Beides berührt sich an einem Ort: in der Gegenwart!

In diesem Seminar erkunden wir, wie die bewusste Begegnung mit dem Fels immer auch eine Begegnung mit uns selbst ist. Wir erforschen die Grenzen in uns zwischen Komfortzone und Neuland, Angst und Vertrauen, Unbewusstheit und Präsenz, und öffnen uns für neue Möglichkeiten – nicht nur am Sandstein, sondern auch in unserem Leben.

 

Die meditative Körpererfahrung des Kletterns wird vertieft durch geleitete und stille Meditationen. Ein wahrhaftiger Austausch mit der Gruppe ist für diesen Prozess genauso tragend wie achtsame Alleinzeiten in der wundervollen Natur der Sächsischen Schweiz.

 

Nach einem wundervollen und intensiven ersten Durchgang im September 2018 ruft uns der Sandstein auch in 2019. Das Seminar ist ebenso geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene in Klettern oder Meditation. Vorerfahrung sind erfreulich, aber keine Voraussetzung. Die Gruppengröße ist auf 10 TeilnehmerInnen beschränkt.

LEITUNG

Gemeinsam mit Bernd Langohr von Jena Achtsamkeit werde ich den Gruppenprozess authentisch, humorvoll und wertschätzend begleiten und natürlich auch das Klettern am Felsen sicher und professionell betreuen.

 

UNTERKUNFT UND VERPFLEGUNG

Der Laasenhof, mitten im Elbsandsteingebirge gelegen mit Kletterfelsen in Gehdistanz, ist der ideale Ausgangspunkt für unsere Klettertouren. Die Unterbringung erfolgt in gemütlichen Bungalows oder auf Wunsch im Zelt. Für bio-vegetarische Vollverpflegung wird gesorgt.

 

SEMINARBEITRAG

Die Kosten für Unterkunft und bio-vegetarische Vollverpflegung betragen für das ganze Seminar 260€.

Zusätzlich dazu haben wir uns für einen selbstbestimmten Seminarbeitrag entschieden. Uns ist es wichtig, dass jede/r, unabhängig von seiner/ihrer aktuellen finanziellen Lage, an dem Seminar teilnehmen kann, sofern er oder sie das möchte. Dabei vertrauen wir auf den Fluss des Gebens und Nehmens und haben uns für eine Beitragskultur entschieden, die nicht auf unserer gewohnten Tauschlogik und festen Beiträgen basiert, sondern eher ein freies und selbstbestimmtes Beitragen fördert.

Gib im Rahmen deiner Möglichkeiten, um etwas stattfinden zu lassen, das du unterstützenswert findest. Der Orientierungsbeitrag liegt bei 330€ pro Person. Er bedeutet: wenn alle ungefähr so viel geben, sind unsere Unkosten gedeckt und wir können uns damit finanzieren. Bleib aber nicht weg, weil der Beitrag für dich gerade zu viel ist, sondern komm auf jeden Fall (dein Wegbleiben hilft weder dir noch uns) und gib, was für dich stimmig ist. Vielleicht kannst und willst du auch mehr geben als den Orientierungsbeitrag und kannst damit dazu beitragen, das es am Ende im Ganzen stimmt.

 

TERMIN

Dienstag 10.9.2019 18Uhr bis Sonntag, 15.September 2019 ca. 13Uhr

Ort: Pension Laasenhof in 01796 Weißig (www.laasenhof.de)

Anmeldung unter Termine


Höhlentour

Warum immer nur nach oben klettern? Warum nicht einmal hinab tauchen in die dunklen, versteckten und geheimnisvollen Tiefen von Mutter Erde? Angst überwinden, Dunkelheit, Stille, Enge, Feuchtigkeit – eine schaurige und vielleicht unangenehme Vorstellung – aber vielleicht auch gerade deshalb so reizvoll und anziehend? Eine Höhlentour kann man eigentlich nicht in Worte fassen – man muss sie erleben!

Im Elbsandsteingebirge gibt es nicht nur zahlreiche Klettergipfel, sondern auch eine große Anzahl Grotten und Höhlen, von denen viele begeh- und „bekletterbar“ sind. Im Rahmen einer Höhlentour werden wir durch märchenhafte Wälder und Felsgebiete wandern und mit entsprechender Sicherheitsausrüstung in ein oder mehrere Höhlen absteigen. Von einfachen Höhlen bis hin zu tiefen, engen und schwierigen Begehungen können wir die Tour individuell auf euch anpassen.

 

Die Touren eigen sich sehr gut für Familien mit Kindern (ab. ca. 6 Jahre) und können auch mit einem Kletterkurs kombiniert werden.

 

Kursbeitrag (Orientierungsbeitrag - mehr dazu hier):

Tagestour mit 2-3 Höhlen: 90 Euro

Zweitagestour: 150 Euro

 

(bei Buchung von vier Personen 10% Ermäßigung, bei fünf Personen 15%)

 

Hier gehts zur Anfrage. 

Kontakt

post@bergvagabund.net

 

0160 / 93734714

 

Mirko Börner

Weißig 7b

01796 Struppen